PSA gegen Absturz - www.berg-sicherheit.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

PSA gegen Absturz

Ausbildung

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSA gA)
Arbeiten mit erhöhtem Standort.
Solche Arbeiten müssen häufiger ausgeführt werden als man denkt. Die gültigen Arbeitssicherheitsgesetze verlangen Massnahmen betreffend Absturzsicherung ab 3 Meter Fallhöhe.
Primär sollen kollektive Schutzmassnahmen wie Gerüste, Geländer etc. angestrebt werden. Dies ist jedoch nicht immer möglich und dann muss eine persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz PSA gA eingesetzt werden.
Berg & Sicherheit hilft Ihnen die richtige Ausrüstung auszuwählen und auch zu beschaffen.
Wichtig ist aber auch die richtige Handhabung, welche wir Ihnen gerne mit der entsprechenden Ausbildung vermitteln.

Kursdauer: 1-2 Tage
Kursort: nach Vereinbarung
Gruppengrösse: max. 8 Personen

Kontaktformular

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü